Angebote zu "Leipziger" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Mitternacht zu sein ist nicht jedem gegeben
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine Frau Anfang fünfzig fährt für ein Wochenende an den Strand. Das Ferienhaus ihrer Familie, an der Atlantikküste nördlich von Lissabon gelegen, ist verkauft worden, und sie möchte Abschied nehmen, ihren Erinnerungen an die Kindheit, an die gemeinsamen Sommer dort nachhängen. Doch die Vergangenheit bricht regelrecht über sie herein, und der Kurzurlaub gerät ihr zur Abrechnung über ihr Leben, zur Rückschau auf das ganze Drama ihrer Existenz. In diesen drei Tagen weichen ihre Erinnerungen an die glücklichen Zeiten der Kindheit einem immer bedrohlicheren Strudel der Verzweiflung ...Lobo Antunes, AntónioAntónio Lobo Antunes wurde 1942 in Lissabon geboren und hat Medizin studiert. Während des Kolonialkrieges war er als Militärarzt in Angola, arbeitete danach in der Psychiatrie und war lange Jahre Chefarzt in einer Psychiatrischen Klinik in Lissabon. Heute lebt er als Schriftsteller in seiner Heimatstadt. Lobo Antunes zählt zu den wichtigsten Autoren der europäischen Gegenwartsliteratur. Sein umfangreiches Werk wurde mit zahlreichen Preisen, zuletzt dem Camńes-Preis, ausgezeichnet und ist in vierzig Sprachen übersetzt.Meyer-Minnemann, MaraldeMaralde Meyer-Minnemann, geboren 1943 in Hamburg, erhielt 1992 den "Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzungen", 1997 den Preis "Portugal-Frankfurt", 1998 den "Helmut-M.-Braem-Preis" und wurde 2005 für den "Preis der Leipziger Buchmesse" nominiert.

Anbieter: yomonda
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Buch - Gestern in Babylon hab ich dich nicht ge...
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Nachts träumen die Menschen ihre Geschichten. Die Dämonen werden übermächtig, die Ängste unbezwingbar, die Sehnsüchte riesengroß. In der Nacht, um die Lobo Antunes' Roman kreist, denken die Menschen über ihr Leben nach, in Lissabon, Évora und Estremoz. Zwei Ehepaare, eine Tochter, Verwandte und Kollegen, Kriminalpolizisten - sie alle sind in eine Geschichte verstrickt, in der es um Betrug, Verrat und Schweigen geht, vielleicht sogar um Mord. So setzt sich ein schillerndes Mosaik zusammen, das die stille Nacht der Einsamkeit jedes Einzelnen zeigt, die Nacht eines Landes, die Nacht in uns allen."Der Wortmagier António Lobo Antunes ist der wohl größte noch lebende Schriftsteller Portugals." 3sat KulturzeitLobo Antunes, AntónioAntónio Lobo Antunes wurde 1942 in Lissabon geboren, studierte Medizin und war während des Kolonialkrieges Militärarzt in Angola. Danach war er lange Jahre Chefarzt einer psychiatrischen Klinik in Lissabon. Seine Werke sind in vierzig Sprachen übersetzt und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.Meyer-Minnemann, MaraldeMaralde Meyer-Minnemann, geboren 1943 in Hamburg, erhielt 1992 den "Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzungen", 1997 den Preis "Portugal-Frankfurt", 1998 den "Helmut-M.-Braem-Preis" und wurde 2005 für den "Preis der Leipziger Buchmesse" nominiert.

Anbieter: yomonda
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Nagel, Silke: Audiovisuelle Übersetzung
92,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Audiovisuelle Übersetzung, Titelzusatz: Filmuntertitelung in Deutschland, Portugal und Tschechien, Autor: Nagel, Silke // Hezel, Susanne // Hinderer, Katharina, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dolmetscher // Kommunikationswissenschaft // Übersetzer // Übersetzungswissenschaft // Übersetzen und Dolmetschen, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 476, Abbildungen: 1 Abbildung, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Leipziger Studien zur angewandten Linguistik und Translatologie (Nr. 6), Informationen: CD, Gewicht: 615 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Quo vadis Translatologie?
104,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

50 Jahre Ausbildung von Übersetzern/Dolmetschern sowie 40 Jahre übersetzungswissenschaftliche Forschung an der Universität Leipzig waren Anlass, eine Zwischenbilanz zum Stand der Lehre und der translatologischen Forschung zu ziehen sowie einen Ausblick zu wagen. Zugleich haben einige der 30 Autoren aus Brasilien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Kanada, Österreich, Portugal und Spanien rückblickend die Leistungen der Leipziger Übersetzungswissenschaftlichen Schule gewürdigt. Im Sammelband werden von unterschiedlichen theoretisch-methodologischen Positionen aus Grundfragen nach dem Kredo, dem Richtmass für translatorisches Handeln thematisiert und Analyseergebnisse des Lauten Denkens sowie Überlegungen zur Optimierung der Lehre vorgestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Quo vadis Translatologie?
59,80 € *
ggf. zzgl. Versand

50 Jahre Ausbildung von Übersetzern/Dolmetschern sowie 40 Jahre übersetzungswissenschaftliche Forschung an der Universität Leipzig waren Anlass, eine Zwischenbilanz zum Stand der Lehre und der translatologischen Forschung zu ziehen sowie einen Ausblick zu wagen. Zugleich haben einige der 30 Autoren aus Brasilien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Kanada, Österreich, Portugal und Spanien rückblickend die Leistungen der Leipziger Übersetzungswissenschaftlichen Schule gewürdigt. Im Sammelband werden von unterschiedlichen theoretisch-methodologischen Positionen aus Grundfragen nach dem Kredo, dem Richtmaß für translatorisches Handeln thematisiert und Analyseergebnisse des Lauten Denkens sowie Überlegungen zur Optimierung der Lehre vorgestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot